Content: Presse & Medien

Zurück

BrandingWall: Alle guten Dinge sind drei

30.08.17

Nach der erfolgreichen Testphase der BrandingWall im Zürcher Hauptbahnhof wird das Angebot sukzessiv ausgebaut. In diesem Zusammenhang konnten innert kürzester Zeit zwei weitere Standorte evaluiert und bewilligt werden.

  1. Die BrandingWall beim Zugang Shop-Ville in der Passage Bahnhofstrasse
  2. Die BrandingWall in der Halle Löwenstrasse
  3. Die BrandingWall am Bahnhof Genf Cornavin

Eine BrandingWall kann für den Zeitraum von 4 Wochen gebucht werden. Die Sujetwechsel der F12L-Flächen kann beliebig oft durchgeführt werden. Für die Herstellung der Folie, wird dem Kunden ein Template zur Verfügung gestellt, welche ihm die Kreation vereinfacht und erleichtert.

Die Idee war einfach: Mit wenigen Mitteln eine grosse Wirkung zu erzielen. Die bisherigen Umsetzungen sprechen für sich. Die Werbebotschaft endet nicht beim Rahmen des Werbeträgers, sie geht darüber hinaus!
Wir freuen uns über tolle, kreative, spannende und inspirierende Umsetzungen.
Für die Koordination und Umsetzung dürfen Sie sich gerne an APG|SGA MegaPoster wenden.